Regeln

1. Bei der Ankunft hat jeder Gast seinen Personalausweiss oder ein Dokument der Identifikation fuer die Eintragung vorzulegen. 2. Der Gast ist verantwortlich fuer die Ueberpruefung der Richtigkeit der Aufnahme.Er sollte unverzueglich Abweichungen oder Veraenderungen mitteilen. 3. Der Gast kann nach Absprache mit dem Personal einen freien Stellplatz waehlen und im nachhinein unter Angabe eines Grundes den Platz wechseln. Reservierte Stellplaetze ausgeschlossen. 4. Zelte,Wohnwagen,Bungalows und Appartments muessen am Abreisetag bis 10 Uhr geraeumt, abgebaut bzw. verlassen sein. 5. Autos u. Motorraeder duerfen nicht durch den Wohnbereich fahren.Nach dem Be- oder Entladen muessen sie auf die vorgesehenen Parkplaetze abgestellt werden. 6. Der Gast sollte die Ruhezeit von 13-16 Uhr u. die Nachtzeit von 24-8 Uhr einhalten. 7. Es ist verboten, Abfaelle ausserhalb der angewiesenen Standorte zu entsorgen, offene Feuer zu entzuenden, Loecher in den Boden zu graben oder Eigentum des Campingplatzes zu beschaedigen. 8. Die Erwachsenen sind verantwortlich fuer das Verhalten ihrer Kinder. Die Ruhe und Sicherheit der anderen Gaeste sollte nicht beeintraechtig werden. Erwachsene sollten ihre Kinder zum WC begleiten. 9. Fuer Wertgegenstaende u. Sacheigentum ist jeder Gast selbst verantwortlich. Personenschaeden die auf Fahrlaessigkeit des Personals zurueckzufuehren ist, wird keine Haftung uebernommen. Fuer Schaeden durch hoehere Gewalt wird ebenfalls jegliche Haftung ausgeschlossen. 10. Der Gast ist verpflichtet den Anweisungen des Personals zu folgen. 11. Besucher unserer Gaeste sollten sich sofort bei der Campingplatz Leitung melden und ihren Personalausweiss vorlegen. Des weiteren sind diese vrpflichtet ein Entgelt in Hoehe von 8.-€ zu leisten. 12. Mitreisende Hunde sollten ebenfalls bei Anreise gemeldet werden.